5.8 C
Wien
Samstag, 25. Mai 2024

Union Glashütte feiert 130-jähriges Jubiläum und stellt limitierte Sonderedition vor

Top Neuigkeiten

Glashütte (ots) –

130 Jahre feiert Union Glashütte dieses Jahr und blickt auf eine große Tradition zurück. Trotz kraftvoller Innovationen im Wandel der Zeit hat die Marke sich ihren Kern bewahrt: Seit dem Beginn 1893 produziert Union Glashütte Uhren, die in der Welt für ihre Qualität berühmt sind, aber deren Preis dennoch erschwinglich ist. Zum 130. Jubiläum präsentiert die Marke eine auf 300 Stück limitierte Sonderedition. Der 1893 Johannes Dürrstein Edition Chronograph ist eine Hommage an die äußerst selten produzierten Taschenuhren-Chronographen vergangener Zeiten.

Angetrieben wird er von einem eigens entwickelten Handaufzugswerk mit rückerlosem Reguliersystem und einer Spiralfeder aus Silizium. Auf diese Weise vereint die limitierte Taschenuhr traditionelle Mechanik mit innovativer Spitzentechnologie.

Vorlage der Uhr ist ein Taschenuhrunikat aus den 20ern Jahren, das sich wieder im Besitz der Marke befindet. Das Zifferblatt der Taschenuhr wurde mit Liebe zum Detail originalgetreu auf die Armbanduhr übertragen. Die Hauptfläche ist silber strichgeschliffen, die Totalisatoren hingegen rundgebürstet. Die Zahlen wurden komplett vom Original nachkonstruiert, ebenso die Zeiger. Eine Datumsanzeige befindet sich bei 6 Uhr, was der Uhr einen modernen Touch gibt. Die Chronographen zeigen 60 Sekunden und 30 Minuten an. Das Zifferblatt befindet sich unter einem gewölbten, beidseitig entspiegelten Saphirglas.

Das erweiterte Werk UNG-59.S1 ohne Stundenzähler, aber mit Siliziumspirale kann durch ein Saphirglas auf der Rückseite bestaunt werden. Ein absolutes Powerhaus „Made in Germany“ nach der Glashütte-Regel erbaut. Die Uhr weist eine Gangreserve von bis zu 60 Stunden auf und ist mit seinem Gesamtdurchmesser von 42mm ein eleganter Chronograph. Ein blaues Lederarmband rundet das Design der Uhr ab.

Diese 1893er Uhr mit Handaufzug ist auf 300 Stück limitiert und zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 3.600,00 Euro bei ausgesuchten Händlern oder unter www.union-glashuette.com zu erhalten.

Pressekontakt:
Marianne Radel, Public Relations Union Glashütte
The Swatch Group (Deutschland) GmbH
06196 88777-1600
[email protected]
Original-Content von: Union Glashütte, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -