5.8 C
Wien
Samstag, 22. Juni 2024

ROSE launcht mit dem BACKROAD AL PLUS ein neues E-Gravelbike

Top Neuigkeiten

Bocholt (ots) –

Dare to explore every day. Electrified.

Vielseitigkeit und Extrapower: ROSE Bikes elektrifiziert das beliebte Aluminium-Gravelbike BACKROAD AL und erweitert die E-Bike-Serie ROSE PLUS um eine neue Plattform. Das Bike trägt die DNA des bekannten Allround-Gravelbikes: Eine entspannte Rahmengeometrie, viele Anschraubpunkte und modernes Design. Und kaum sichtbar in das formschöne Rahmendesign integriert versteckt sich der Mahle X35 Nabenmotor. Das BACKROAD AL PLUS gibt es ab sofort als GRX RX810 1×11- und Apex XPLR 1×12-Variante ab einem Preis von 3.399 EUR. Das Bike kann in den zwei Farben „sandy taco“ und „seafoam green“ in den Größen XS bis XL erworben werden.

Am 20. Juli 2023 wird das neue E-Gravelbike BACKROAD AL PLUS gelauncht und ergänzt das Gravel-Portfolio der Bikebrand ROSE Bikes. Gravelbikes sind längst kein kurzfristiger Trend mehr. Sie sind sowohl alltagstauglich, bieten aber ebenso die Möglichkeiten für OffroadAbenteuer und Bikepacking-Touren. Das neue E-Gravelbike unterstützt dich dank Extrapower bei allem, was du vorhast – vom Pendeln zur Arbeit bis zum ersten Bikepacking Trip. Das neue, vielseitige Gravelbike ist ein zuverlässige Begleiter für jeden Tag. Es ermöglicht den Fahrer:innen, die eigenen Touren zu verlängern und ihre Umgebung neu- und wiederzuentdecken. Um auch Anfänger:innen einen einfachen und unkomplizierten Einstieg in tägliche Radabenteuer geben zu können, ist das Aluminium-Bike eine günstige und überzeugende Alternative zum Carbon-Bike. Die Kombination aus Extrapower und bewährtem Aluminium-Rahmen ist daher ein wichtiger Schritt, um möglichst vielen Menschen das Graveln zugänglicher zu machen.

ROSE Bikes hat bereits ein E-Gravelbike mit Carbonrahmen auf dem Markt. Um das Sortiment nun zu erweitern, ist die Elektrifizierung des beliebten Aluminium-Bikes BACKROAD AL eine logische Schlussfolgerung. Das Bike überzeugt mit seiner entspannten Geometrie, um auch auf längeren Touren bequem sitzen zu können. Dank zahlreicher Anschraubpunkte kann das Rad individuell gepackt und ausgestattet. Zudem schaffen breite Reifen und ein gravelspezifischer Lenker Grip und Kontrolle für unebene Schotter- und Waldwege.

Das BACKROAD AL PLUS ist in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich. Zum einen mit der erstklassigen SHIMANO-Schaltung GRX RX810 1×11, die ein zuverlässiger Begleiter bei allen großen und kleinen Offroad-Abenteuern ist. Des Weiteren wird es das Rad mit der brandneuen mechanischen Apex XPLR 1×12-Ausstattung geben, welche die Besonderheit der Double-Tap-Schaltlogik mit sich bringt. Diese sorgt für entspanntes Schalten, damit du dich voll und ganz auf den Spaß beim Graveln konzentrieren kannst.

Beide Ausstattungsvarianten sind ausgestattet mit dem Mahle X35 Nabenmotor. Dieser umfasst eine Akkukapazität von 250 Wh und unterstützt bei Touren mit einer Reichweite von bis zu 100 km, erweiterbar um 70% durch zusätzlich käuflich erwerbbarem Range Extender. Mit nur 3,5 kg Gewicht macht sich das zusätzliche Gewicht des Mahle X35 kaum bemerkbar. Beide Bikes wird es in den Größen XS bis XL geben sowie den Farben „sandy taco“ und „seafoam green“. Zudem kommen beide Modelle mit robusten und stabilen ROSE G THIRTY PLUS Gravel-Laufrädern, WTB Raddler Gravel-Reifen sowie einem gravel-spezifischen Ritchey Lenker.

Erhältlich ist das BACKROAD AL PLUS Apex XPLR 1 x 12 für 3.399,00 EUR und das BACKROAD GRX RX810 1×11 für 3.499,00 EUR.

Weitere Informationen ab 20.07. unter: www.rosebikes.de/fahrräder/gravel/backroad-al-plus (https://www.rosebikes.de/fahrr%C3%A4der/gravel/backroad-al-plus)

P.S.: Du findest zusätzlich alle ROSE News und Meldungen inklusive hochauflösendem Bildmaterial aller Bike-Kategorien zum Download auch auf unserem Presseportal (https://presse.rosebikes.de/?utm_source=pr&utm_medium=pm&utm_campaign=mayor-plus).

Über die ROSE Bikes GmbH Rose Bikes ist eine kundenzentrierte Fahrradmarke aus Bocholt (NRW), die sich zur Aufgabe macht, Menschen einzigartige Bike-Abenteuer zu ermöglichen. Der Fokus des 480 Mitarbeiter starken Familienunternehmens liegt auf eigenen, hochwertigen Mobilitäts- und Performance-Radprodukten, die am Firmensitz entwickelt, montiert und europaweit vertrieben werden. Das mehrfach prämierte Unternehmen ist führend im Omnichannel-Handel und verbindet Online- und Offline-Touchpoints in Sachen Kuration, Beratung und Service. Das breite Produkt- und Serviceangebot ist online und stationär in den ROSE Stores in Deutschland von Bocholt über Köln und Berlin bis München sowie in der Schweiz am Zürichsee und in zahlreichen Kooperationsgeschäften erlebbar.

Pressekontakt:
Jana Kracht
E-Mail: [email protected]
Tel.: +49 (2871) 2755 – 370
Original-Content von: ROSE Bikes GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -