22 C
Wien
Donnerstag, 21. September 2023

Baumpflanzaktion von ANNEMARIE BÖRLIND und MÜLLER Parfümerien

Top Neuigkeiten

Calw (ots) –

Dank einer einwöchigen Aktion von ANNEMARIE BÖRLIND und den Müller Parfümerien Ende 2022, wurden im Schwarzwald 860 Bäume gepflanzt. Ziel von ANNEMARIE BÖRLIND bis 2025 ist es, insgesamt 3.000 Bäume im Schwarzwald gepflanzt zu haben.

Mit Hilfe einer Kooperation zwischen ANNEMARIE BÖRLIND und Müller, welche im Oktober 2022 stattfand, soll ein positiver Beitrag zu den globalen Waldbeständen geleistet werden. Gemeinsam mit einer regionalen Bio-Baumschule wurden 860 Bäume (Mischwald aus Eichen, Linden und Heimbuchen) im Schwarzwald – der Heimat der Naturkosmetikmarke – gepflanzt. Diese Bäume wurden beim Kauf von ANNEMARIE BÖRLIND Produkten im Wert von 45 Euro in Müller Filialen Ende 2022 „gesammelt“.

Bei der ersten Pflanzung zur gemeinsamen Aktion waren neben dem Team von ANNEMARIE BÖRLIND auch das Forstamt Schwarzwald Mitte/Nord sowie das Team der Behindertenwerkstätte GWW beteiligt. Die Behindertenwerkstätte und Börlind verbindet eine jahrelange Partnerschaft. Das Forstamt stellte im Voraus Hordengatter auf, damit die gepflanzten Setzlinge vor Wildbiss geschützt sind. Die zweite Pflanzung findet im Herbst 2023 statt.

Geschäftsführerin und Mitinhaberin der Börlind GmbH, Alicia Lindner, war bei der Pflanzung im Reichenbacher Wald bei Freudenstadt/Baiersbronn vor Ort und erzählte: „Diese Baumpflanzaktion zusammen mit Müller bereitet uns extreme Freude, da wir der Natur etwas zurückgeben können – unsere grüne Lunge können wir hiermit stärken.“

Wälder sind die Lungen der Erde und für unser Leben immens wichtig, denn sie regulieren die Temperatur, speichern CO2 und bieten Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Mit diesen 860 Bäumen können nun jährlich bis zu 11 Tonnen CO2 kompensiert werden. Seit 1990 ging eine Waldfläche, die fast der Größe von Europa entspricht, verloren und noch immer schrumpfen die Bestände jährlich weiter.

Über ANNEMARIE BÖRLIND:

Das im Schwarzwald ansässige und produzierende Familienunternehmen Börlind wurde 1959 gegründet. Mittlerweile wird das Unternehmen von den Geschwistern Nicolas und Alicia Lindner, der dritten Generation, geführt. Börlind hat Nachhaltigkeit seit jeher fest in der Unternehmensphilosophie verankert und zählt zudem zu den führenden Naturkosmetikherstellern weltweit. Neben ausgezeichneten klimaneutralen Produkten, erhielt Börlind nun zum vierten Mal den GREEN BRANDS Award. Das Unternehmen beschäftigt über 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Pressekontakt:
Börlind GmbH
Inka Wollensak
PR Managerin
presse@boerlind.com
Original-Content von: BÖRLIND GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -