5.8 C
Wien
Samstag, 13. April 2024

Aktionstag „Landwirt für einen Tag“ am 13. Mai auf über 70 Betrieben deutschlandweit

Top Neuigkeiten

Berlin (ots) –

Unsere Landwirte arbeiten täglich dafür, um uns mit Lebensmitteln zu versorgen, auch in Zeiten der Krise. Steigende Lebensmittel- und Energiepreise bleiben auch 2023 eine Belastung für alle. Im Alltag bekommen das Verbraucherinnen und Verbraucher insbesondere im Supermarkt zu spüren. Nahrungsmittel sind innerhalb von einem Jahr um 21,8 Prozent teurer geworden, vor allem Fleisch, Obst, Gemüse, Mehl und Milch – alles Produkte, die auf Bauernhöfen in Deutschland entstehen. Immer häufiger kommen Fragen auf, wie Landwirtschaft und Ernährung funktionieren, warum Produktpreise steigen und welchen Einfluss unsere Landwirte darauf haben.

Aktionstag „Landwirt für einen Tag“ – welcher Hof ist in Ihrer Nähe? LINK (https://1drv.ms/f/s!ApKyqHYU7IqGgq1nj6Bm-67U_nzZjQ?e=gJoeFx)

Um all diese Fragen und mehr zu klären, startet das Forum Moderne Landwirtschaft am 13. Mai 2023 wieder den bundesweiten Aktionstag „Landwirt für einen Tag“ auf über 70 landwirtschaftlichen Betrieben. Dabei laden die teilnehmenden Landwirte die Verbraucherinnen und Verbraucher, aber auch Medienvertreter, für einen Tag auf ihren Hof ein, um sich ein Bild der modernen Landwirtschaft in Deutschland zu machen.

Aktuelles Video- und Fotomaterial inklusive Interview mit der Geschäftsführerin des Forum Moderne Landwirtschaft, Lea Fließ – kostenfrei zur redaktionellen Verwendung – hier geht es zum Media-Download. LINK

Die Verbraucher dürfen ein Tagespraktikum in einem landwirtschaftlichen Betrieb absolvieren, in dem sie richtig mit anpacken und hinter die Kulissen schauen – vom Kälber füttern und Melken bis zum Gemüseanbau und Arbeit im Weinberg. Hier können die Landwirte ein realistisches Bild der modernen Landwirtschaft in Deutschland zeichnen und Vorurteile abbauen. Außerdem beantworten sie wichtige Fragen zur aktuellen Lage. Kann Deutschland alleine von der eigenen Landwirtschaft leben? Warum sollten wir Nahrungsmittel nicht für selbstverständlich nehmen? Und wie können wir wertschätzender mit Lebensmitteln umgehen? Die Aktion soll Gesellschaft und Landwirtschaft wieder näher zusammenbringen und den Dialog fördern.

Aktionstag „Landwirt für einen Tag“ 2023

– Samstag, 13.Mai 2023
– Über 70 Betriebe deutschlandweit
– 90 teilnehmende Verbraucherinnen und Verbraucher
– Forum Moderne Landwirtschaft

Sie wollen über den Aktionstag berichten, eventuell sogar mitmachen? Wir vermitteln Ihnen den Kontakt zu einem teilnehmenden Betrieb in Ihrer Nähe! Sowohl Foto- als auch Videoaufnahmen und Interviews sind vor Ort möglich. Zusätzlich organisieren wir gerne Interviews mit der Geschäftsführerin des Forum Moderne Landwirtschaft, Lea Fließ.

Sollten Sie weitere Informationen oder Fotos zur Aktion benötigen oder selbst als Reporterin oder Reporter einen Tag Landwirt werden wollen, sprechen Sie uns an.

Hier geht es zur Liste der teilnehmenden Betriebe. LINK

Nutzen Sie Bild- und Videomaterialien kostenfrei zur redaktionellen Verwendung – hier geht es zum Media-Download. LINK

Pressekontakt:
Beatrix Reißig
Leitung Kommunikation / Pressesprecherin
Forum Moderne Landwirtschaft e.V.
Fanny-Zobel-Str. 7, 12435 Berlin
Tel. +49 (0) 30 814 5555 – 70
Mobil +49 (0) 1523 396 8394
E-Mail [email protected]
Web www.moderne-landwirtschaft.de
Original-Content von: Forum Moderne Landwirtschaft e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -