13.4 C
Wien
Sonntag, 2. Oktober 2022

ZOLL-DD: Zoll stellt 1 Kilogramm Marihuana sicher

Top Neuigkeiten

Dresden, Arnstadt (ots) –

Kräfte des Zollfahndungsamtes Dresden wollten in den Nachmittagsstunden des 29. Mai 2022 in Arnstadt einen PKW einer Kontrolle unterziehen. Der 31-jährige Fahrer entzog sich jedoch der Maßnahme und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit. In einer Kurve kam das Fahrzeug schließlich von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Hauswand. Der Mann versuchte seine Flucht zu Fuß fortzusetzen, konnte aber von den Zöllnern gestoppt werden.

Der Grund für die Flucht wurde den Einsatzkräften schnell klar, denn im Kofferraum des Fahrzeuges befand sich ein Kilogramm Marihuana mit einem Straßenverkaufswert von etwa 10.000 Euro.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen und am darauffolgenden Tag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl und ordnete Untersuchungshaft an.

Die weiteren Ermittlungen führt das Zollfahndungsamt Dresden unter Leitung der Staatsanwaltschaft Erfurt.

Rückfragen bitte an:

Zollfahndungsamt Dresden
Frank Schröter
Telefon: 0351/21346-830
E-Mail: presse@zfadd.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Zollfahndungsamt Dresden, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -