5.8 C
Wien
Sonntag, 19. Mai 2024

Vileda wird 75 / Deutsche Traditionsmarke in der Haushaltsreinigung feiert Jubiläum

Top Neuigkeiten

Weinheim (ots) –

Seit Generationen ist Vileda ein vertrauter Name in Millionen von Haushalten weltweit. Am 1. Oktober feiert die deutsche Marke ihren 75. Geburtstag.

Alles begann Mitte der 1940er Jahre: Aufmerksame Mitarbeiter des Weinheimer Familienunternehmens Freudenberg bemerkten, wie Reinigungskräfte Reste aus der Vliesstoff-Produktion als Putztücher verwendeten. Das Material schien sich ideal für die Feuchtreinigung zu eignen. Sie griffen die Idee auf und entwickelten das erste kommerzielle Fensterreinigungstuch Vileda, das sich „wie Leder“ anfühlte und der Marke ihren Namen gab. Am 1. Oktober 1948 wurde die Marke Vileda beim Patentamt angemeldet.

Damit startete der Aufstieg einer Marke, deren rotes Logo Konsumenten in Regalen weltweit wiedererkennen. Die Bodenreinigungssysteme Ultramax und Mocio wie auch der Topfreiniger Glitzi wurden zu Klassikern im Haushalt. Vileda wurde Jahr für Jahr bekannter – in Deutschland kennen heute über 96 Prozent der Verbraucher Vileda – und weitete das Sortiment aus. So sind mittlerweile auch Wäschepflegeprodukte, Mikrofasertücher und Handschuhe in der bewährten Vileda Qualität erhältlich. Seit über zehn Jahren vertreibt Vileda zudem Produkte zur elektrischen Reinigung, um die Hausarbeit zu erleichtern.

Insbesondere Innovationsfreude hat Vileda schon immer ausgezeichnet, ist sich Karin Overbeck, CEO von Freudenberg Home and Cleaning Solutions, sicher: „Dank Innovationen wie dem Mopp-System Vileda Turbo zum Beispiel müssen sich Verbraucher nicht mehr bücken, um das Schmutzwasser aus einem Lappen auszuwringen. Das geht heute ganz einfach mit einem Fußpedal. Wir wissen, dass das ein wichtiger Vorteil ist, weil wir die Menschen, die unsere Produkte benutzen, ganz eng in unsere Entwicklung einbinden.“ Auch dem steigenden Bewusstsein für Umwelt- und Klimaschutz bei Verbrauchern hat Vileda schon früh entsprochen. So setzt Vileda seit langem auf hochwertige Produkte, die besonders langlebig und daher ressourcenschonender als Einweglösungen sind. Darüber hinaus orientiert sich Vileda an den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft und entwickelt Produkte und Verpackungen, die dank Recycling nach Ende ihres Lebenszyklus wieder in den wirtschaftlichen Kreislauf zurückfließen können.

Einen weiteren Aspekt des Erfolgs der Marke sieht Overbeck darin, dass sie immer modern geblieben ist, obwohl sich die Hausarbeit gewandelt hat. Dazu gehört laut Overbeck eine zentrale Erkenntnis: „Das Zuhause ist für die meisten Menschen der Lebensmittelpunkt. Und wir wissen: Um sich zuhause richtig wohlzufühlen, muss es sauber sein. Ein sauberes Heim kommt nicht aus der Mode und unser Slogan ‚So fühlt sich Zuhause an‘ spiegelt diesen Glauben wider.“

Vileda ist weltweit bekannt. Aber Assoziationen mit der Marke unterscheiden sich von Land zu Land. Overbeck: „Obwohl Vileda seinen Sitz schon immer in Weinheim in Deutschland gehabt hat, halten etwa viele Italienerinnen und Italiener Vileda für eine echte italienische Marke. Das zeigt, dass über Länder hinweg die Menschen Vileda auf ihre Art und Weise vertrauen. Und darauf sind wir besonders stolz.“

Wo es mit Vileda in Zukunft hingehen soll, ist für Overbeck klar: „Noch immer machen sich viele Menschen das Putzen unnötig schwer. Auch diese Menschen wollen wir mit Lösungen für eine zeitsparende, effektive und bequeme Haushaltsreinigung erreichen. Wir sind also noch lange nicht am Ende unserer Erfolgsgeschichte angekommen.“

Aktuell feiert Vileda das Jubiläum mit einer Promotion für Endverbraucher im Handel.

Für weitere Informationen:

Website: www.vileda.de

Über Freudenberg Home and Cleaning Solutions

Freudenberg Home and Cleaning Solutions GmbH ist ein weltweit führender Markenanbieter von Reinigungssystemen, Haushalts- und Wäschepflegeprodukten, und bietet fortschrittliche Lösungen, die Millionen von Konsumenten und Kunden rund um den Globus das Leben leichter machen. Zum Portfolio zählen Marken wie Vileda®, Vileda Professional®, O-Cedar®, Oates®, Gimi®, Gala®, Wettex® und Marigold®. Die Geschäftsgruppe erzielte im Jahr 2022 einen Umsatz von knapp 1,3 Milliarde Euro und beschäftigt etwa 3.300 Mitarbeitende. Neue effektive Produkte und Vertriebswege, technische Innovationen und eine starke Kundenorientierung sind seit Jahren die Erfolgsfaktoren des Unternehmens. Sie werden gestützt durch intensive Markt- und Kundenforschung auf nationaler und internationaler Basis, Innovationszentren und Produktionsstätten in allen Weltregionen und durch ein eigenes Vertriebsnetz in mehr als 35 Ländern.

Pressekontakt:
Name: Dr. Eva Antl-Wittenberg
Position: PR Consultant
Company: Publik. Agentur für Kommunikation i.A. Vileda GmbH
E-Mail: [email protected]
Tel: +49 621 963600 36
Original-Content von: Vileda GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -