5.8 C
Wien
Sonntag, 16. Juni 2024

Vereinbarkeit Beruf und Privatleben: toom erhält drittes Zertifikat in Folge / 25-jähriges Jubiläum und Zertifikatsverleihung des „audit berufundfamilie“ in Berlin mit Lisa Paus (MdB)

Top Neuigkeiten

Köln (ots) –

Im Rahmen der Feierlichkeit zum 25-jährigen Jubiläum des audit berufundfamilie und im Beisein von Bundesfamilienministerin Lisa Paus (MdB) wurde toom am 13. Juni in Berlin das Zertifikat berufundfamilie offiziell überreicht. Mit der Veranstaltung möchte die berufundfamilie Service GmbH das Engagement von Unternehmen für eine nachhaltige, familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik würdigen.

Das Zertifikat „audit berufundfamilie“ wurde in einer feierlichen Zeremonie offiziell an toom übergeben. Auch Bundesfamilienministerin Lisa Paus (MdB) wohnte der Zertifikatsverleihung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der berufundfamilie GmbH bei. „Sich um Kinder und Familie kümmern, Angehörige pflegen – und dennoch fest im Arbeitsleben stehen: Familie oder Pflege mit einem Beruf vereinbaren zu können, ist essentiell für unsere ganze Gesellschaft. Das geht oft nur, wenn Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ihre Beschäftigten unterstützen. Ich gratuliere den zertifizierten Betrieben: Sie machen mit Ihrem erfolgreichen Audit vor, dass Vereinbarkeit im Arbeitsleben machbar ist. Dabei profitieren auch die Unternehmen. Denn die gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist in Zeiten des wachsenden Fachkräftemangels für Betriebe ein echter Pluspunkt.“, erklärt die Bundesfamilienministerin.

Für eine langfristige Mitarbeitendenzufriedenheit und Leistungsfähigkeit ist die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben enorm wichtig. Deshalb unterstützt toom seine Mitarbeitenden bereits seit Jahren in allen Lebensphasen, unter anderem mit der Möglichkeit von Sabbaticals, Auszeit Pflege, Nachhilfeförderung für Mitarbeitendenkinder, einer attraktiven Home-Office-Regelung und einer Betriebskindertagesstätte für den Zentralstandort. Mit einer Unternehmenskultur, in der Wert auf Respekt, Menschlichkeit und Toleranz gelegt wird, strebt toom auch in herausfordernden Lebenssituationen einen offenen Austausch an, unterstützt Mitarbeitende bestmöglich und trifft diverse Maßnahmen, um ein gutes und familienfreundliches Arbeitsklima zu gewährleisten.

„Die Vereinbarkeit des Berufs mit dem Familien- und Privatleben ist für uns bei toom ein wichtiger Aspekt in einer lebensphasenorientierten Personalpolitik. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir erneut ausgezeichnet wurden und das Zertifikat in einer so feierlichen Zeremonie überreicht bekommen. Um unsere Mitarbeitenden künftig noch besser in ihren individuellen Lebensphasen zu unterstützen, werden wir auch weiterhin neue Konzepte entwickeln“, so Martin Czoske, CFO bei toom.

Auch das Thema New Work spielt bei toom eine Rolle. Neben einer bereits eingeführten digitalen und bedarfsgerechtere Einsatzplanung in den Märkten inklusive Angabe freier Wunschtage, verfolgt toom – auch im Rahmen der berufundfamilie Zertifizierung – verschiedene Konzepte. Dabei geht es unter anderem um flexiblere Arbeitsmodelle, wie Jobsharing oder Tests zur Vier-Tage-Woche, sowie um Projekte und Impulse, um auch Mitarbeitenden mehr in Entscheidungsprozesse einzubinden oder um Teams den Rahmen zu geben, selbstständig Entscheidungen zu treffen.

Für die strategische Weiterentwicklung jener Maßnahmen, die die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben fördern, nutzt toom das Zertifikat „audit berufundfamilie“. Das audit der berufundfamilie Service GmbH, einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, unterstützt Unternehmen darin, ihre familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik nachhaltig zu gestalten. Nach der ersten Zertifizierung im Jahr 2016 stellte sich toom im vergangenen Jahr zum dritten Mal erfolgreich dem Re-Auditierungsprozess, in dem der Status quo der vorhandenen Maßnahmen überprüft und bestätigt wurde.

Mehr Informationen zu toom finden Sie unter www.toom.de.

Über toom:

Mit mehr als 300 Märkten im Portfolio (toom Baumarkt, B1 Discount Baumarkt und Klee Gartenfachmarkt), rund 18.000 Beschäftigten und einem Bruttoumsatz von 3,1 Milliarden Euro zählt toom zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarktbranche. Das Unternehmen gehört zur REWE Group. Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2022 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von 84,8 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren rund 380.000 Beschäftigten in 21 europäischen Ländern präsent. +++ Seit 2016 trägt toom das Zertifikat „audit berufundfamilie“. Mit dem „audit berufundfamilie“, einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, geht toom als Arbeitgeber zukunftsorientierte Wege und unterstützt seine Mitarbeitenden in unterschiedlichen Lebensphasen und den damit verbundenen Herausforderungen.

Pressekontakt:
REWE Group, toom Baumarkt GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Daria Ezazi, Humboldtstraße 140- 144, 51149 Köln, Tel.:
0221-149-6272, Fax: 0221-149-976272, E-Mail:
[email protected]
Original-Content von: toom Baumarkt GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -