5.8 C
Wien
Samstag, 25. Mai 2024

Schule Schloss Salem: Neuer Gesamtleiter Henrik Fass tritt Dienst an

Top Neuigkeiten

Salem (ots) –

Der 47-Jährige hat seit März den Vorsitz der Geschäftsführung übernommen

Die Schule Schloss Salem hat seit Monatsbeginn einen neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung und pädagogischen Leitung. Henrik Fass, zuvor Schulleiter der Schule Birklehof e. V., tritt die Nachfolge von Bernd Westermeyer an und führt das bekannteste Internat im deutschsprachigen Raum gemeinsam mit Brigitte Mergenthaler-Walter und Thomas Obitz. Mit Henrik Fass gewinnt die traditionsreiche Bildungseinrichtung einen wichtigen Impulsgeber und Gestalter pädagogischer Zukunft. In den vergangenen Jahren hat der 47-Jährige wichtige Reformvorhaben in der Internatspädagogik sowie in der Schul- und Unterrichtsentwicklung umgesetzt. Fass ist Mitgründer des bundesweiten Talentförderprogramms plus-MINT Deutschland und hat u. a. das musische Profil ausgebaut und erlebnispädagogische Programme wie Outward Bound und den Duke of Edinburgh Award eingeführt, die auch im Erziehungskonzept der Schule Schloss Salem eine zentrale Rolle spielen.

Für den gebürtigen Hessen (Frankfurt am Main) ist die neue Aufgabe gleichermaßen reizvoll wie weichenstellend: „In dieser bewegten Zeit globaler und europäischer Krisen ist Salem ein optimaler Lebens- und Lernort, denn die Jugend erfährt hier im Geiste von Schulgründer Kurt Hahn Verantwortung mit Blick auf Demokratiebildung und Gemeinschaft“, so Henrik Fass. „Bildung ist durch technische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungsprozesse im Wandel. Der Anspruch an ihre Qualität bleibt dabei unverändert: Es geht darum, Eigenverantwortung zu übernehmen und ein verantwortungsbewusstes und -williges Mitglied der Gesellschaft zu werden. Ich freue mich, an diesem Ort künftig gemeinsam mit der motivierten Mitarbeiterschaft daran mitzuwirken.“ Kritisches Denken, Lösungsorientierung und Selbstmanagement würden als Soft Skills in Salem ebenso gefördert wie Diversität, Teilhabe, Resilienz oder Teamfähigkeit, so Fass weiter. „Das Stärken dieser Kernkompetenzen fürs Leben ist fester Bestandteil des Stundenplans und Freizeitprogramms in Salem. Die Qualität solcher Bildung ist insbesondere in Krisenzeiten von wegweisendem Wert.“

Umfangreiche Erfahrung als Pädagoge und Gestalter

Henrik Fass studierte die Fächer Geschichte und Evangelische Religionslehre in Köln und Bonn, bevor er 2011 den Masterstudiengang Religionspädagogik und Jugendarbeit (Bildungsmanagement) in Freiburg i. Breisgau abschloss. Schon früh lernte er unterschiedliche Schulformen und alternative Schulkonzepte kennen. Nach sieben Jahren Tätigkeit am Pädagogium Godesberg fokussierte Fass sich fortan auf die Internatspädagogik und Schulentwicklung. Nach einigen Jahren als Lehrer im öffentlichen Schuldienst wechselte er als Mentor und Lehrer an die Schule Birklehof e. V., wo er 2012 zum Schulleiter berufen wurde. Ein Jahrzehnt lang entwickelte er die bekannte Internatsschule weiter, setzte sich mit anderen Schulen in der „Die Internate Vereinigung e. V.“ für Qualitätsstandards ein und war Dozent in der Lehrerausbildung an der Evangelischen Hochschule in Freiburg. Fass ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Pressekontakt:
Gesa Meyer-Wiefhausen
Leiterin der Stabsabteilungen
Leitung Marketing | Fundraising | Stipendien
Schule Schloss Salem gGmbH
[email protected]
Tel.: +49 7553 919 – 371
Mobil: +49 175 2688732
Original-Content von: Schule Schloss Salem gGmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -