5.8 C
Wien
Samstag, 25. Mai 2024

„maybrit illner“ im ZDF: Lässt sich Migration begrenzen? / Zu Gast: Bundesinnenministerin Nancy Faeser (u. a.)

Top Neuigkeiten

Mainz (ots) –

Auf der italienischen Insel Lampedusa kommen zurzeit Tausende Geflüchtete an. Italiens Regierungschefin will mit harten Maßnahmen gegensteuern – dabei ziehen die meisten Migranten weiter. Die EU droht hier die Kontrolle zu verlieren. Allein Deutschland verzeichnet den größten Zustrom seit 2016. Länder und Kommunen sehen sich erneut am Limit – Streit über das Vorgehen gibt es seit Monaten in der Ampel und mit der Opposition. „Zu viele, zu schnell – lässt sich Migration begrenzen?“ ist am Donnerstag, 21. September 2023, 22.15 Uhr das Thema bei „maybrit illner“ im ZDF, unter anderem mit Bundesinnenministerin Nancy Faeser als Gesprächsgast.

Was wurde aus dem Versprechen, 2015 dürfe sich nicht wiederholen? Was nützen die sogenannten Flüchtlingsdeals mit Tunesien oder der Türkei? Wann und wie sind Flüchtlingszentren außerhalb der EU umsetzbar? Gelingt der Kampf gegen Schlepper-Organisationen? Kann Politik Migration überhaupt begrenzen? Und um welchen Preis?

Zu Gast bei Maybrit Illner sind Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD), die innenpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Bundestag, Lamya Kaddor, der stellvertretende Unionsfraktionschef Jens Spahn (CDU), die Migrationsforscher Ruud Koopmans und Christopher Hein sowie die Integrationsbeauftragte der Gemeinde Odenthal, Claudia Kruse.

Diese Sendung wird mit Untertiteln und in der ZDFmediathek mit Deutscher Gebärdensprache (DGS) angeboten.

Kontakt
Bei Fragen zu „maybrit illner“ im ZDF erreichen Sie Thomas Hagedorn, ZDF-Kommunikation, telefonisch unter 06131 – 70-13802 oder per E-Mail unter [email protected].
Sie erreichen die ZDF-Kommunikation per E-Mail unter [email protected] oder telefonisch unter 06131 – 70-12108.

Pressefotos  
Pressefotos erhalten Sie als Download (https://presseportal.zdf.de/presse/maybritillner)(nach Log-in), per E-Mail unter [email protected] oder telefonisch unter 06131 – 70-16100. 

Weitere Informationen
Hier finden Sie „maybrit illner“ in der ZDFmediathek (https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner).

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108Folgen Sie uns gerne auch bei Twitter: https://twitter.com/ZDFpresse.
Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -