5.8 C
Wien
Samstag, 22. Juni 2024

Lösung für die Luftqualität in Innenräumen: Rheinpuls Health Care GmbH stellt Luxcaire vor

Top Neuigkeiten

Monheim (ots) –

Die Rheinpuls Health Care GmbH, ein Unternehmen mit Sitz in Monheim, das Hygienemaßnahmen für Unternehmen anbietet, präsentiert mit Luxcaire eine effiziente Lösung für die Luftqualität in Innenräumen. Dabei handelt es sich um eine transparente und geruchslose Beschichtung, die auf Fenstern und Wänden angebracht wird, um die Innenraumluft zu reinigen. Die Technologie, auf der das Produkt basiert, nennt sich Photokatalyse und wurde von führenden Laboren getestet, um stets bestmögliche Sauberkeit zu gewährleisten.

Gründer und Geschäftsführer Sven Klee: „Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mitarbeiter das Recht auf saubere Atemluft hat. Für eine hygienische Arbeitsumgebung zu sorgen, ist jedoch häufig mit hohen Kosten und viel Aufwand verbunden, weil dafür unter anderem spezielle Lüftungsanlagen installiert und gewartet werden müssen. Mit unseren Hygienelösungen möchten wir in dieser Hinsicht Abhilfe schaffen. Mit Luxcaire können Unternehmen nicht nur effizient die Krankheitstage ihrer Mitarbeiter reduzieren, sondern schaffen auch einen echten Mehrwert für ihre Kunden und Besucher. Genauso kann Luxcaire im Privatbereich eingesetzt werden – so beispielsweise, um Allergene loszuwerden.“

Luxcaire basiert auf einer permanenten und selbst wirkenden Beschichtung, die die Innenluft reinigt. Grundlage bildet die sogenannte Photokatalyse-Technologie, die keinen Strom benötigt und keinerlei Wartung bedarf. Viren, Bakterien, Gerüche, Schimmel, Allergene und Feinstaub werden durch die Beschichtung effizient neutralisiert. Die Luftreinigung startet dabei unmittelbar nach dem Auftrag.

Die Experten der Rheinpuls Health Care GmbH stehen Unternehmen bei allen notwendigen Maßnahmen zur Verfügung, um die volle Wirkung von Luxcaire zu entfalten. So kümmern sie sich zum Beispiel darum, die Beschichtung nach gründlicher Vorreinigung sorgfältig und fachgerecht auf die vorgesehenen Flächen aufzutragen. Durch den vollumfänglichen Rundumservice der Rheinpuls Health Care GmbH müssen sich Unternehmen um nichts kümmern. Dennoch profitieren sie von größtmöglicher Nachhaltigkeit, denn die Beschichtung reinigt 24 Stunden pro Tag, ohne zu Sichtbeeinträchtigungen zu führen. Durch künstliches oder natürliches Licht werden Schadstoffe in der Luft von Innenräumen angezogen. Durch kalte Oxidation werden sie anschließend zu H2O und CO2 zersetzt.

„Die Effizienz von Luxcaire wurde unter anderem durch die Hochschule Düsseldorf bestätigt. Auch das Leibniz-Institut für Troposphärenforschung bestätigt die Effizient des Produkts. Wir sind stolz darauf, mit Luxcaire eine nachhaltige und kostengünstige Alternative zu teuren und wartungsintensiven Luftreinigungsgeräten geschaffen zu haben. Unsere Mission besteht darin, möglichst viele Unternehmen damit auszustatten. So möchten wir einerseits das Wohlbefinden der Mitarbeiter steigern und andererseits die Ausgaben für Hygienemaßnahmen reduzieren“, sagt Sven Klee.

Über Rheinpuls Health Care:

Die Rheinpuls Health Care ist ein Unternehmen mit Sitz in Monheim, das Hygienemaßnahmen für Unternehmen wie Hotels, Arztpraxen und Supermärkte anbietet. Mit ihren zwei Kernprodukten, der selbstdesinfizierenden Oberflächenbeschichtung sowie der transparenten Fenster- und Wandbeschichtung, die die Innenraumluft reinigt, erreichen sie einen Schutz gegen Viren und Bakterien, der über den Schutz der einfachen Desinfektionen hinausgeht. Mehr Informationen unter: https://rheinpuls.de/

Pressekontakt:
Rheinpuls Health Care GmbH
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.rheinpuls.de

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -