5.8 C
Wien
Donnerstag, 25. April 2024

KI-basiertes Digitalinkasso: PAIR Finance startet in der Schweiz mit Niederlassung in Zürich

Top Neuigkeiten

Berlin/Zürich (ots) –

– Nach den erfolgreichen Starts in Österreich, den Niederlanden, Belgien und Frankreich setzt PAIR Finance seine Expansion fort.
– Erster Inkassoservice, der mit Künstlicher Intelligenz die Digital Customer Journey maßgeblich verbessert und Geldflüsse optimiert.
– Country Head wird der Schweizer Finanztechnologie-Experte Marko Kusigerski.

PAIR Finance (www.pairfinance.com), das führende Fintech für KI-basiertes Digitalinkasso aus Deutschland, setzt seine europäische Expansion fort und verkündet heute seinen Markteintritt in der Schweiz. Damit ist PAIR Finance in nunmehr sechs Ländern aktiv. Marko Kusigerski leitet das Schweizer Geschäft als Country Head Switzerland vom 1. September 2023 an.

Schweizer Unternehmen aller Größenordnung, von großen Firmen bis hin zu Start-ups, können ab sofort das kundenzentrierte Inkasso von PAIR Finance nutzen. Das in Berlin gegründete Fintech zählt mehr als 550 bekannte Marken aus E-Commerce, Payment Service, Mobility, Banking, Insurance, Energy, dem digitalen Dienstleistungssektor, bis hin zu großen Medienhäusern zu seinen Kunden. Seit Jahren arbeitet das Unternehmen bereits mit einigen der innovativsten Finanzdienstleistern der Schweiz zusammen, einschließlich einer mehrjährigen Partnerschaft mit TWINT.

Wegweisende KI-Technologie für optimierte Rückflüsse und souveräne Verbraucher

Im Kern von PAIR Finance steht Künstliche Intelligenz (KI). Seit seiner Gründung 2016 setzt das Unternehmen auf KI und bringt unterschiedliche Generationen der Technologie zur Anwendung. Darunter befinden sich hochmoderne, generative KI-Modelle, die auf die Verarbeitung von menschlicher Sprache und das Lösen von komplexen Aufgaben der Computerlinguistik optimiert sind.

Ein selbstlernender Algorithmus typologisiert bei PAIR Finance Verbraucher*innen im Zahlungsrückstand anhand neuester Erkenntnisse aus der Verhaltenspsychologie und hilft proaktiv bei der Lösung ihres Zahlungsproblems. Neben dem Inhalt und der Tonalität der Ansprache werden der optimale Kanal, Zeitpunkt und die Frequenz bestimmt. Dabei unterstützt PAIR Finance alle gängigen Zahlungsarten in der Schweiz. Die Ziele: eine schnellere Erreichbarkeit und das Vermeiden eines gerichtlichen Mahnverfahrens.

PAIR Finance ist damit der erste digitale Inkassoservice, der mit Künstlicher Intelligenz die Kundenzufriedenheit erhöht und Geldflüsse optimiert. Geschäftskunden profitieren auch vom intelligenten Performance-Tool „PAIR Finance Analytics“, das in umfangreichen Datenvisualisierungen mehr Rückmeldungen zum Fortschritt der Rückführung sowie vorausschauenden Analysen bietet.

Profilierter Finanztechnologie-Experte übernimmt Rolle des Country Head

Country Head Switzerland, Marko Kusigerski (39 Jahre), blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanztechnologie, Business Development und Investment Banking. Er hat erfolgreiche Wachstumsstrategien in B2B- und B2C-Fintech-Startups in Europa und in börsennotierten Unternehmen entwickelt und umgesetzt und war unter anderem für Banxware, Raisin sowie die Hongkonger Börse tätig. Am Sitz von PAIR Finance im Zentrum von Zürich baut er in den kommenden Monaten ein eigenes Team auf.

„Ich bin begeistert, den europäischen Pionier für KI-Inkasso auf den Schweizer Markt bringen zu dürfen“, sagt Marko Kusigerski, Country Head PAIR Finance Switzerland. „Mit der Technologie von PAIR Finance können Unternehmen die Digital Customer Journey im Inkasso endlich optimal für ihre Verbraucher gestalten. Sowohl die Technologie und die Erfolgsbilanz als auch die Kompetenz des außergewöhnlichen Teams von PAIR Finance werden den anspruchsvollen Schweizer Markt überzeugen. Ich freue mich sehr auf den Aufbau unseres Geschäfts vom Standort Zürich aus.“

„Marko als Country Head begrüßen zu dürfen, freut mich sehr. Seine große Erfahrung, seine internationale Perspektive und sein Engagement für Technologie passen perfekt zu unseren Werten und unserer Vision. Er wird unser Wachstum maßgeblich vorantreiben“, so Stephan Stricker, Gründer und CEO von PAIR Finance. „Als führender Anbieter von KI-basiertem Forderungsmanagement in Europa ist es unser klares Ziel, mit PAIR Finance eine völlig neue Generation des Digitalinkassos zu etablieren und die Branche auch in der Schweiz zu innovieren.“

Ausgezeichnet für Innovation, Technologie und Wachstumsstärke

Allein im vergangenen Jahr 2022 erhielt PAIR Finance drei Preise für Innovation, Technologie und Wachstumsstärke: den Merchant Payments Ecosystem Award für den besten Einsatz von „Datenanalyse und KI“, den Tech Award in der Kategorie Fintech sowie den Deloitte Fast 50 Award als eines der wachstumsstärksten Unternehmen in Deutschland.

Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung finden Sie unter:

https://www.pairfinance.com/media-kit-switzerland/ (https://www.pairfinance.com/?page_id=8385&preview=true)

Über PAIR Finance

PAIR Finance ist ein führendes Fintech für Digitalinkasso und Forderungsmanagement. Das Unternehmen verändert die Inkassoindustrie mit seiner nachhaltig digitalen, effizienten und kundenorientierten Ausrichtung. Mithilfe von Künstlicher Intelligenz, Verhaltenspsychologie und Data Science setzt PAIR Finance einen neuen Standard im Inkasso, der Geschäftskund*innen und Verbraucher*innen gleichermaßen unterstützt. Mehr als 550 Unternehmen unterschiedlicher Branchen arbeiten schon jetzt erfolgreich mit der Inkassolösung für das digitale Zeitalter. Das schnell wachsende Unternehmen, das 2016 in Berlin gegründet wurde, hat mit Pollen Street einen renommierten Private Equity-Investor an seiner Seite. PAIR Finance zählt an den Unternehmensstandorten Berlin, Wien, Amsterdam und Zürich mehr als 250 erfahrene Mitarbeiter*innen und wird von Gründer und CEO Stephan Stricker geführt.

Pressekontakt:
PAIR Finance GmbH
Corporate Communications
Denise Schoenherr
Hardenbergstr. 32
D – 10623 Berlin
Tel: +49 (0)30 1208790 05
E-Mail: [email protected]
https://pairfinance.com
Original-Content von: PAIR Finance GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -