8.7 C
Wien
Mittwoch, 5. Oktober 2022

HZA-SW: 30 Stangen Zigaretten versteckt / Sicherstellung durch Zoll

Top Neuigkeiten

Schlüsselfeld (ots) –

Am Dienstagmorgen (29.03.2022) überprüften Einsatzkräfte des Zolls im Bereich Schlüsselfeld einen aus Osteuropa kommenden Pkw auf einem Parkplatz entlang der Autobahn A3.
Die sechs Fahrzeuginsassen machten zwar ihre mitgeführten Tabakwaren auf Nachfrage beim Zoll geltend, allerdings kontrollierte der Zoll das Fahrzeug umfassender.

Fündig wurden die Einsatzkräfte der Kontrolleinheit Verkehrswege Bamberg in verschiedenen Ablagefächern, Zwischenräumen sowie bauartbedingten Hohlräumen des Fahrzeugs. Auch unter der Fußmatte eines Fahrzeugsitzes entdeckten die Zöllner Zigaretten. Insgesamt stellte die Zolleinheit 30 Stangen (6.000 Stück) Zigaretten sicher, die dem Fahrer zugeordnet werden konnten.

Gegen den 65-jährigen Osteuropäer wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Außerdem erhielt er einen Steuerbescheid über die sichergestellten Tabakwaren, die beim Zoll verbleiben mussten. Die weitere Sachbearbeitung übernimmt die zentrale Straf- und Bußgeldstelle Nordbayern beim Hauptzollamt Schweinfurt.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Schweinfurt
Pressesprecherin
Tanja Manger
Telefon: 09721-6464-1030
E-Mail: presse.hza-schweinfurt@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Schweinfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -