2.1 C
Wien
Donnerstag, 2. Februar 2023

HZA-N: Wir suchen die neue Generation Zoll: Hauptzollamt Nürnberg auf der Berufsbildung 2022

Top Neuigkeiten

Nürnberg (ots) –

Vom 12. bis 15. Dezember findet im Messezentrum Nürnberg mit der „Berufsbildung“ die größte Ausbildungsmesse in Deutschland statt.

Das Hauptzollamt Nürnberg – unterstützt von einer Spezialeinheit des Zolls – repräsentiert mit einem großen Informationsstand die deutsche Zollverwaltung. Bei den „Talentsuchern“ des Zolls können sich Interessierte umfassend über Einstellungsvoraussetzungen, Ausbildung, duales Studium und die zahlreichen Aufgabenbereiche der Zollverwaltung informieren.

Der Zoll bietet Karrierechancen unabhängig von Geschlecht und Herkunft, lebt Inklusion und Diversität.
Auch mit einem Handicap ist man grundsätzlich geeignet für die vielfältigen Aufgaben beim Zoll – von Bekämpfung der Schwarzarbeit bis zur Steuererhebung.

Eltern sind die wichtigsten „Berufsberater“ – daher erklärt das Beratungsteam des Zolls besonders am „langen“ Mittwoch gern den Eltern wie zukunftssicher und abwechslungsreich der Beruf eines Zöllners oder einer Zöllnerin ist.

Weitere Hinweise zu Beruf und Karriere in der Zollverwaltung unter
www.zoll-karriere.de,
oder auf den Social-Media-Kanälen des Zolls mit
„Zoll.Karriere“ auf Facebook und Instagram,
„Der Zoll“ bei LinkedIn,
„zoll_info“ bei Twitter oder
auf dem YouTube-Kanal „Zoll Karriere“.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Nürnberg
Pressesprecherin
Martina Stumpf
Telefon: 0911-9463-1118
E-Mail: presse.hza-nuernberg@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Nürnberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -