18.1 C
Wien
Donnerstag, 6. Oktober 2022

HZA-N: Ausbildung und Studium beim Zoll – Hauptzollamt Nürnberg informiert live vor Ort

Top Neuigkeiten

Nürnberg (ots) –

Am 12. und 13. Juli von 08.30 bis 15.00 Uhr findet in der Meistersingerhalle Nürnberg die „vocatium Nürnberg“ statt.

Das Hauptzollamt Nürnberg nimmt neben vielen weiteren Ausstellern an der Berufsmesse mit einem eigenen Informationsstand und einem großen Beratungsteam teil. Bei den „Talentsuchern“ des Zolls können sich Interessierte umfassend über Einstellungsvoraussetzungen, Ausbildung, duales Studium und die zahlreichen Aufgabenbereiche der Zollverwaltung informieren.

Zur Unterstützung bei den für die Allgemeinheit und die Wirtschaft wichtigen Aufgaben sucht der Zoll als moderne Bürger- und Wirtschaftsverwaltung immer engagierte Nachwuchskräfte für die Ausbildung im mittleren und das duale Studium im gehobenen Zolldienst. Bewerbungen für das Einstellungsjahr 2023 können noch bis zum 15. September 2022 beim Hauptzollamt Nürnberg abgegeben werden. Bei erfolgreicher Bewerbung kann ab dem 1. August 2023 eine zweijährige Ausbildung bzw. ein dreijähriges duales Studium begonnen werden.

Weitere Hinweise zu Beruf und Karriere in der Zollverwaltung unter
www.zoll-karriere.de, www.zoll.de oder auf den Social Media Kanälen des Zolls mit „Zoll.Karriere“ auf Facebook und Instagram, mit „Der Zoll“ bei LinkedIn, mit „zoll_info“ bei Twitter oder mit vielen informativen Videos unter dem YouTube-Kanal „Zoll Karriere“.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Nürnberg
Pressesprecherin
Simone Tatay
Telefon: 0911-9463-1154
E-Mail: presse.hza-nuernberg@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Nürnberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -