5.8 C
Wien
Mittwoch, 24. Juli 2024

HZA-M: Zoll zieht 36 Kilogramm Marihuana aus dem Verkehr

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Am 29.06.23 haben Zöllner am Flughafen München 36 Kilogramm Marihuana mit Hilfe eines Röntgengeräts im Transfergepäck eines 46 – jährigen Reisenden entdeckt und sofort sichergestellt.

„Die Drogen befanden sich in 2 nachgesandten Koffern. Der Besitzer der beiden Koffer war weiter nach Zypern gereist, wo er dann von den zyprischen Zollkollegen festgenommen wurde“, so Marie Müller, Sprecherin des Hauptzollamts München.

Die weiteren Ermittlungen hat das Zollfahndungsamt München übernommen und dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt München
Pressesprecherin
Marie Müller
Telefon: 089/975-90760
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -