5.8 C
Wien
Sonntag, 19. Mai 2024

HZA-FF: Zoll beschlagnahmt über 250.000 Stück unversteuerte Zigaretten im Kleintransporter; Fahrt zum Wochenmarkt war vorgetäuscht

Top Neuigkeiten

Frankfurt (Oder) (ots) –

In den frühen Morgenstunden des 18.11.2023 wählten Zöllner des Hauptzollamts Frankfurt (Oder) auf der BAB 12 einen Kleintransporter zur Zollkontrolle aus dem fließenden Verkehr aus.

Auf Befragung gab der Fahrer des Transporters, der zuvor aus Polen eingereist war, an, auf dem Weg zum Wochenmarkt nach Berlin zu sein. Die Zöllner ließen sich die hinteren Türen des Transporters öffnen und stellten Obst und Gemüse sowie eine Ausstattung für einen Standaufbau fest. Bei genauerer Kontrolle wurden unter den Kisten und Säcken mit Obst und Gemüse Kartons mit Zigaretten festgestellt.

Insgesamt 258.504 unversteuerte Zigaretten wurden beschlagnahmt. Gegen den Fahrer des Kleintransporters wurde ein Steuerstrafverfahren eingeleitet.

Die Ermittlungen gegen den Fahrer hat das Zollfahndungsamt Berlin Brandenburg übernommen.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Frankfurt (Oder)
Pressesprecherin
Astrid Pinz
Telefon: 0335/ 563 1030
Mobil: 0175/ 9296 076
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Frankfurt (Oder), übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -