5.8 C
Wien
Donnerstag, 25. Juli 2024

HZA-DD: Über 90.000 Zigaretten bei PKW Kontrolle entdeckt

Top Neuigkeiten

Dresden (ots) –

In den Abendstunden des 15. Februar 2023 kontrollierte eine gemeinsame Streife aus Zoll und Bundespolizei am Rastplatz Wiesaer Forst an der Autobahn 4 einen PKW, der aus Polen kommend in Richtung Dresden unterwegs war.

Bei der Kontrolle fiel den Kollegen sofort eine Decke auf, die mehrere Kartons auf der Rückbank und im Kofferraum des Fahrzeuginneren verdeckte. Auf Nachfrage gab der Fahrer an, dass sich in den Kartons verschiedene Stangen an Zigaretten befinden. Daraufhin durchsuchten die Beamten den PKW und konnten insgesamt 91.980 Zigaretten mit polnischer Steuerbanderole sicherstellen.

Der verhinderte Steuerschaden beläuft sich auf über 20.000 Euro. Gegen den 29-jährigen Syrer wurde noch vor Ort ein Steuerstrafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Dresden
Philipp Mitteldorf
Telefon: 0351/4644-1041
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Dresden, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -