11 C
Wien
Freitag, 30. September 2022

Herbst-Skilauf am Stubaier Gletscher in Tirol

Top Neuigkeiten

Neustift (ots) –

Das schlägt das Herz höher, wenn 2 Jahreszeiten aufeinander treffen. Zum einen im Tal der bunte Herbst mit all seiner Pracht und aktiven Möglichkeiten und zum anderen am Gletscher der Winter mit glitzernden Schneedecken und herrlichen Abfahrten. Das alles ist möglich im Stubaital in Tirol, denn ab 15.10. heißt es am Stubaier Gletscher wieder „Skifahren bis zum Frühsommer“.

Im größten Gletscherskigebiet Österreichs erleben Wintersportler von Mitte Oktober bis Anfang Juni ein Qualitätsangebot mit modernen 26 Seilbahnen und Liftanlagen. Wer’s sportlich mag, hat hier jede Menge Gelegenheit, die persönliche Ausdauer beim Skifahren oder Snowboarden zu testen. 35 Abfahrten im Skigebiet bieten inmitten kolossaler Dreitausender die passende Herausforderung für jedes skifahrerische Können. Anfänger, Fortgeschrittene und Profis ziehen gleichermaßen begeistert ihre Schwünge über Naturschnee und durch feinsten Pulverschnee.

So bietet etwa die 10 km lange Abfahrt von der Bergstation Wildspitz (3.210 m) bis zur Talstation Mutterberg (1.750 m) selbst für besttrainierte Oberschenkel eine Herausforderung. Ein Gustostückerl für Ambitionierte stellt die schwarze Piste „Daunhill“ mit einer maximalen Neigung von 60 Prozent dar – eine geradezu unwiderstehliche Einladung für Unerschrockene.

Aber auch für Familien ist das Angebot ideal. Leicht abfallende Pisten sind perfekt um Anfängern und kleinen Gästen den großen Spaß des Skifahrens näher zu bringen. Ein Übungslift und 4 Zauberteppiche ermöglichen den einfachen Einstieg ins Abenteuer Skifahren. Geübtere Kinder können auf den 11 blauen Pisten im Skigebiet Skifahren. Alle Lifte haben einen leichten Ein- und Ausstieg für Kinder.

Genuss-Skifahrer wiederum lieben das Skigebiet Stubaier Gletscher für seinen Mix aus breiten Pisten, traumhafter Natur und kulinarischen Hotspots. Eine perfekte Erkundung durchs Skigebiet ist die Runde „Schneekarussell Schaufelspitze“. Diese deckt vier Gletscher mit blauen und roten Pisten ab. Eine genussvolle Pause im Skigebiet bieten die gemütlichen Hütten mit Sonnenterrassen.

Ein besonderer Urlaubstipp im Stubaital ist das auf 1.000 m Seehöhe gelegene 4 Sterne Alpenhotel Fernau am Ortsrand von Neustift. Die komfortable Ausstattung, der familiäre Charme und die zentrale Lage bilden die optimale Voraussetzung für Erholung und Erlebnis. Der kostenfreie Skibus zum Stubaier Gletscher hält direkt vor der Haustür.

Entspannung nach einem aktiven Tag finden in der hoteleigenen Saunalandschaft mit Hot-Whirlpool, finnischer Sauna, türkischem Dampfbad, Infrarotkabine, Ruheraum und wohltuenden Massagen.

Kulinarisch beginnt Ihr Urlaubstag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Am Nachmittag steht Ihnen an der Hotelbar ein Kuchenbuffet zur Verfügung. Am Abend werden Sie mit einem 4-gängigen Wahlmenü verwöhnt. Besonders beliebt sind die wöchentlichen Highlight wie: Galadinner, Fondueabend oder Bauernbuffet.

„Carvingwoche Herbst“ vom 15. Oktober bis 24. Dezember 2022
7 Übernachtungen ab EUR 567,- p.P. inklusive:

– Alpenhotel Fernau’s Halbpension
– Nutzung Sauna & Relax Bereich
– wöchentlicher Aperitif-Empfang

Das Hotel ist gerne behilflich, Ihre Skipässe zu organisieren. Geben Sie einfach Ihre Wünsche beim Check-In an der Rezeption bekannt.

Weitere Informationen unter: www.hotel-fernau.at

Pressekontakt:
Alpenhotel Fernau ****
Familie Hofer
Scheibe 66
A-6167 Neustift im Stubaital
T +43 5226 27 17
F +43 5226 26 98 116
info@hotel-fernau.at
www.hotel-fernau.at

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -