5.8 C
Wien
Donnerstag, 25. April 2024

Durch KI von capito 53% mehr Menschen per Email erreichen – jetzt auch auf Englisch!

Top Neuigkeiten

Graz (ots) –

Das neueste Release bringt das KI-Tool capito digital auch zu Outlook. Neben Deutsch jetzt auch für Englisch, um alle Zielgruppen zu erreichen!

„Alle kennen das: Viel zu lange und absolut unverständliche Mails, die das eigene Stress-Level eskalieren lassen. Egal ob beim Sender oder Empfänger.“, erklärt Chief Digital Officer Paul Anton Mayer von capito. „Missverständnisse kosten Milliarden und sind ein Risiko in allen Bereichen!“ capito digital schafft solche Probleme aus der Welt – egal ob per Email, auf der eigenen Webseite, auf Social Media oder überall sonst im Internet.

Die neuen Funktionen von capito digital umfassen:

– capito digital auf Englisch Neben Deutsch ist capito digital jetzt auch für Englisch optimiert.
– capito digital als Add-in für Microsoft Outlook So schreiben Nutzer*innen leicht verständliche E-Mails ohne extra Aufwand und erhalten mehr positive Rückmeldungen.

Österreichischer Marktvorreiter jetzt auch für Englisch

Durch die steigende Migration entsteht im DACH-Raum immer mehr Bedarf an verständlicher Sprache. Durch die neue englischsprachige Version von capito digital werden Menschen mit anderen Erstsprachen (wie etwa migrierte Fachkräfte) noch besser angesprochen, internationales Marketing wird erleichtert und Mitarbeitende werden dabei unterstützt, ihre eigenen Englischkenntnisse zu verbessern.

Das Fundament für die künstliche Intelligenz bilden Forschungstätigkeiten aus über 20 Jahren manueller Textvereinfachungen durch Fachkräfte für leichte Sprache. Die wissenschaftliche Basis wird durch große Forschungsprojekte stetig weiterentwickelt, die unter anderem vom European Innovation Council und der Schweizer Agentur für Innovationsförderung (Innosuisse) gefördert werden.

Nur 46% der Erwachsenen verstehen schwierige Texte

Die letzte PIACC-Studie (2013) zeigte, dass die Mehrheit der Erwachsenen kompliziert formulierte Texte nicht versteht: Nur 45,7% können einen Behörden-Text auf Sprachstufe B2 ohne Probleme lesen. Ein durch capito digital vereinfachter Text auf Stufe A1 dagegen wird von 98,2% der Menschen verstanden – fast 53% mehr!

Nicht nur Menschen mit Lernschwierigkeiten oder anderen Erstsprachen bevorzugen leicht verständliche Texte. So lesen etwa ganze 10% der Kundschaft der fair-finance Bank die leicht verständlichen Kontonachrichten von capito. Unter der Leserschaft der B1-Fassung sind dabei 44% Akademiker*innen. Insgesamt verwenden über 9 Millionen Menschen bereits die digitalen Produkte von capito.

Das erste Outlook-Add-in für leichte Sprache

Die Einbindung in Outlook ergänzt das Angebot von capito digital, das bereits direkt in Microsoft Word und als Browser-Add-on auf fast allen Webseiten verfügbar ist – von WordPress über Social-Media-Plattformen wie Facebook, LinkedIn oder Twitter. „Mit capito digital kann jeder in seiner bevorzugten Sprache und Schwierigkeitsstufe lesen und schreiben“, freut sich CDO Paul Anton Mayer. Das Ergebnis sind höhere Lese- und Antwortquoten auf Emails und Verteiler und weniger frustrierte Kundschaft.

Alle Infos zum neuen Release unter https://www.capito.eu/digital

Pressekontakt:
Julia Gspandl
capito – CFS GmbH
Telefon: +43 660 7216150
Email: [email protected] von: capito – CFS GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -