14 C
Wien
Sonntag, 2. Oktober 2022

Designit kooperiert mit Dahlia Robotics im Bereich Smart Farming / Robotertechnik und KI für eine nachhaltige Landwirtschaft 4.0

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Designit unterstützt Dahlia Robotics bei der Weiterentwicklung eines autonomen Landwirtschaftsroboters zur mechanischen Unkrautregulierung. Das Agtech Start-up will mit innovativen Technologien den Einsatz von Herbiziden in der Landwirtschaft überflüssig machen und langfristig eine nachhaltige Lebensmittelproduktion ermöglichen. In der Zusammenarbeit mit der internationalen Innovationsberatung Designit werden die Benutzerfreundlichkeit und das Design des Roboters auf dem Weg zur Serienproduktion optimiert.

Digitalisierung für eine nachhaltige Landwirtschaft

Durch den Einsatz neuer Technologien in Kombination mit benutzerfreundlichen Anwendungen und Prozessen können Nachhaltigkeitsziele in allen Sektoren erreicht werden, darunter auch die Landwirtschaft, davon ist Markus Mayer, Design Director bei Designit Germany, überzeugt. „Dahlia Robotics zeigt auf exzellente Weise, wie Technik, anders eingesetzt, Umweltschutz und Effizienz zugleich verbessern kann. Mit unserem menschenzentrierten Ansatz, unserer co-kreativen Haltung und Design-Methoden wie Design Thinking können wir ihnen helfen, ein smartes Produkt zu entwickeln, das vielfältigen Mehrwert erzeugt. Wir freuen uns sehr, mit dieser Kooperation den Wandel zu einer Landwirtschaft 4.0 mit voranzutreiben “

„Mit dem Einsatz unserer Hackroboter kommen Landwirte auf ein Ertragsniveau, das sonst nur mit dem Einsatz von Herbiziden oder manueller Feldarbeit möglich wäre“, sagt Torsten Steiner, einer der zwei Gründer von Dahlia Robotics (https://dahliarobotics.com/). „Wir kombinieren hier autonome Robotertechnik mit AI-unterstützter Pflanzenerkennung in einem Produkt. Wir freuen uns über die enge Zusammenarbeit mit Designit. Unser Ziel ist, dass Landwirte und Landwirtinnen eine high-tech Maschine einfach und ergonomisch bedienen können und entwickeln unsere Prototypen darauf ausgerichtet weiter.“ Und sein Partner Giovanni Boglino ergänzt: „Der Einsatz von Robotern zur Unkrautbeseitigung erfüllt eine klare Marktnachfrage mit einem breiten Anwendungspotenzial. Designit hat uns geholfen, unsere Roboter funktioneller, intuitiver und ästhetisch ansprechender zu gestalten.“

Das Start-up ist Teilnehmer in verschiedenen Programm der UnternehmerTUM, Europas größtem Gründerzentrum. Hier engagiert sich Designit (https://www.designit.com/)seit vielen Jahren, etwa in der Digital Product School. „Nachhaltigkeit ist eine der wichtigsten Triebfeder für unser Tun“, erklärt Danusch Mahmoudi, Managing Director von Designit Germany. „Daher ist es uns ein Herzensanliegen, Unternehmen und Organisationen zu unterstützen, die bereit sind, Verantwortung für Mensch und Planeten zu übernehmen.“

Über Dahlia Robotics

Das Start-up entwickelt einen Roboter, der den Einsatz von Herbiziden überflüssig macht. Dieser Roboter fährt autonom über landwirtschaftliche Felder, unterscheidet durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz Unkraut von Kulturpflanzen und entfernt das Unkraut mechanisch. Außerdem werden große Mengen an Daten gesammelt, um in Zukunft weitere Dienste – wie z.B. Früherkennung von Blattkrankheiten – zu ermöglichen. Mit dieser Lösung trägt Dahlia Robotics zum Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft und einer nachhaltigeren Form der Landwirtschaft bei.

Über Designit

Die strategische Innovationsberatung und Designfirma steht für skandinavische Designkultur, die den Menschen ins Zentrum ihrer Gestaltung stellt. Sie begleitet Unternehmen von der strategischen Beratung bis hin zur Implementierung der erlebbaren Produkte und Services. In weltweit 14 Büros identifizieren, entwerfen und liefern internationale Teams Produkte, Dienstleistungen und Systeme, die die Agenda für eine nachhaltige Transformation in allen Branchen und Sektoren vorantreiben. In Deutschland arbeitet Designit aus München für Kunden wie Roche Pharma, die Charité, Novartis, Raiffeisenbank International, Lufthansa oder Bosch. Über die Kundenarbeit hinaus treibt Designit eigene Initiativen wie VeloHUB voran, die 2021 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitpreis ausgezeichnet wurde. Das Unternehmen kooperiert mit Organisationen wie der UN, dem Nobel Friedenszentrum und Initiativen wie Klimabrølet oder Citizen Mobility (Stadt München). Designit wurde 1991 in Aarhus, Dänemark, gegründet und ist seit 2015 eine eigenständige Marke von Wipro Limited.

Pressekontakt:
Designit
Janine Golisano
+49 (0)89 416172010
janine.golisano@designit.comDahlia Robotics
Torsten Steiner
+49 (0) 88013109895
torsten.steiner@dahliarobotics.com
Original-Content von: Designit, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -