0.2 C
Wien
Sonntag, 5. Februar 2023

Beliebte Werbemaßnahmen abseits des Internets

Top Neuigkeiten

Der Siegeszug des Internets hält in sämtliche Bereiche des täglichen Lebens Einzug. Das betrifft Privatpersonen gleichermaßen wie Unternehmen, damit auch das Marketing und die Werbung. Im Sinne eines ausgewogenen Marketing-Mixes ist es wichtig, nicht nur auf Online-, sondern auch auf geeignete Offline-Marketingmaßnahmen zu setzen. Das sichert den langfristigen unternehmerischen Erfolg und spricht auch diejenigen an, für die das Internet noch immer Neuland ist. Hier sind x klassische Werbemaßnahmen, die auch im Zeitalter des Internets ihre Daseinsberechtigung haben.

Gutscheine und Rabattcoupons

Eine Maßnahme, die sowohl offline als auch online hervorragend funktioniert: Gutscheine sind immer eine beliebte Methode, da sie attraktive Preisvorteile und Ersparnisse gegenüber dem eigentlichen Preis versprechen. Rabattcoupons in Papierform können sogar ausschlaggebend dafür sein, dass ein Kunde ein Ladengeschäft überhaupt aufsucht. Mit dieser Maßnahme können Sie also auch problemlos neue Kunden anlocken und gleichzeitig feststellen, wie erfolgreich Ihre Gutscheinkampagne ist. Zusätzlich dazu können Gutscheine natürlich auch in digitaler Form angeboten werden, die das Online-Shoppingerlebnis bereichern und für mehr Umsatz sorgen.

Werbung in Printmedien

Trotz zahlreicher Nachrichtenportale im Internet, sind Zeitungen und Zeitschriften in Papierform nicht gänzlich wegzudenken. Viele Menschen schätzen die Haptik und den Geruch einer frisch gedruckten Zeitung oder möchten nicht ständig aufs Smartphone oder Tablet schauen, deren Bildschirm möglicherweise zu klein ist, um die Schrift richtig zu erkennen. Durch Anzeigenschaltungen in Printmedien lassen sich immer noch genügend Leser erreichen, die auf spezielle Aktionen und neue Produkte aufmerksam werden. Je nach Medium gilt es jedoch, auf die jeweilige Zielgruppe spezifisch einzugehen sowie Bilder und Schrift an die Leserschaft anzupassen.

Flyer und Broschüren

Der gesamte Inhalt eines informativen Flyers oder einer ansprechenden Broschüre lässt sich heutzutage in einen schwarz-weißen QR-Code verpacken. Doch nicht jeder scannt einen Code, wenn er nicht weiß, was sich dahinter verbirgt. Menschen ohne Smartphone bleibt der Informationsgehalt ohnehin verwehrt. Was bleibt, ist das Anfertigen von Flyern, selbst Papiertaschen bedrucken ist eine Option, um offline Werbebotschaften zu platzieren. Wie viel Sichtbarkeit mit Flyern generiert werden kann, hängt jedoch stark vom vorhandenen Budget für ein hochwertiges Layout und den Druckkosten ab. Zudem müssen diese an den Mann bzw. an die Frau gebracht und ggf. nach einiger Zeit überarbeitet werden, was mit weiteren Kosten verbunden ist.

Werbung auf Fahrzeugen

Besonders mit Werbung versehenen Lkws begegnet man relativ häufig. Ob auf der Autobahn oder im innerstädtischen Straßenverkehr, aufgrund ihrer großen Fläche sind Lkws, aber auch Pkws, optimal für wirksame Außenwerbeeinsätze geeignet. Zwar werden potenzielle Kunden weniger zielgerichtet angesprochen, dafür bieten sich hervorragende Möglichkeiten, die eigene Markenbekanntheit zu steigern.

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -