5.8 C
Wien
Sonntag, 21. April 2024

Alles machbar: Neues Transporter-Sharing-Konzept von Europcar und OBI jetzt in Deutschland verfügbar

Top Neuigkeiten

Hamburg / Wermelskirchen (ots) –

Jeder kennt diese Situation: Ein spontaner Kauf im Baumarkt lässt das Herz höher schlagen, doch der unerwartet große Artikel passt nicht ins Auto. Alles machbar, denn Europcar hat dafür jetzt gemeinsam mit der Baumarktkette OBI eine innovative Lösung gefunden und bundesweit ein neues Transporter-Sharing gestartet. Die Kurzzeitmiete ist eine lösungsorientierte und kundenfreundliche Antwort auf alle Platz-Herausforderungen und bietet ein problemloses Einkaufserlebnis – egal wie groß dieses ausfällt.

Ab sofort steht vor den OBI Baumärkten eine Flotte von Europcar-Transportern bereit, die bequem und flexibel per App reserviert werden können – also nur einen Klick entfernt. Die Buchung kann sowohl im Voraus als auch kurzfristig direkt vor Ort erfolgen. Für eine problemlose Nutzung des Services genügt es, die App „Van Sharing by Ubeeqo“ (https://ubq.app/obi-transporter-mieten) – die Sharing-Marke der Europcar Mobility Group – herunterzuladen, sich in wenigen Schritten zu registrieren, das Fahrzeug und den gewünschten Zeitraum auszuwählen und schon kann die Fahrt beginnen. Selbstverständlich erfolgt auch die Abwicklung der Zahlung bequem und unkompliziert über die App. Als besonderen Service erhalten Kundinnen und Kunden der Plattform heyOBI (https://www.obi.de/pages/heyobi) zudem 15 Prozent Preisnachlass.

Bereits jetzt wurden erste OBI Baumärkte bundesweit mit Transportern im orangenen OBI Design und dem OBI Motto „Alles machbar“ ausgestattet. Die Erweiterung auf insgesamt mehr als 150 Standorte und mehr als 200 Transporter in Deutschland erfolgt im Laufe des Jahres 2023. Die teilnehmenden OBI-Märkte finden Sie hier. (https://www.obi.de/markt/services/europcar-transporter-vermietung)

Tobias Zisik, Geschäftsführer der Europcar Mobility Group Germany, zeigt sich erfreut über die Zusammenarbeit zwischen dem Mobilitätsanbieter und der DIY-Marke: „Das richtige Fahrzeug zur richtigen Zeit am richtigen Ort – so lautet unser Leitsatz als flexibler Mobilitätsdienstleister. Daher passt die Kooperation mit OBI ausgezeichnet zu unserer Unternehmensphilosophie und den sich wandelnden Bedürfnissen unserer Kunden. Zusammen können wir Großes bewegen und unterstreichen, dass ‚Alles machbar‘ ist. Besonders im DIY-Segment sehen wir einen hohen Bedarf für flexibles Transporter-Sharing, insbesondere in der Sommer- und Gartensaison. Wir sind überzeugt, dass unser Angebot – bestehend aus unkomplizierter Registrierung, einfacher Buchung, attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis und bequemer Zahlungsabwicklung – bei den OBI Kunden auf großes Interesse und Begeisterung stoßen wird.“

Peter Tepaß, Chief Officer CE bei OBI, betont: „Wir wollen unsere Kundinnen und Kunden dabei unterstützen, ihr Zuhause so zu gestalten, dass es für sie zum bestmöglichen Zuhause wird. Wir stellen getreu unseres Mottos `Alles Machbar mit OBI` die passenden Angebote zusammen und verbinden sie mit den besten Expertinnen und Experten – digital und vor Ort. Durch die Kooperation mit Europcar als Nr.1 der Fahrzeugvermietung in Europa sichern wir uns bei der Umsetzung des Transporter Sharing die bestmöglichen Voraussetzungen und schaffen gemeinsam einen herausragenden Service in der DIY-Branche. Ich freue mich sehr, dass wir hier mit Europcar ein Unternehmen als Partner gewinnen konnten, in dem der Alles-Machbar-Spirit ganz ähnlich gelebt wird wie bei uns.“

Über die Europcar Mobility Group

Die Europcar Mobility Group ist Marktführer in Europa bei flexibler Mobilität. Mit ihren Marken bietet sie attraktive Alternativen zum Fahrzeugbesitz und ein breites Spektrum an Services an – sei es für einige Stunden, einige Tage, eine Woche, einen Monat oder länger – mit einer Flotte, die mit den neuesten Technologien ausgestattet ist und deren Anteil an Elektrofahrzeugen kontinuierlich steigt. Gemacht für Menschen und ein neues Freiheitsgefühl, basierend auf intelligenten Daten. Die Marken der Europcar Mobility Group umfassen unter anderem: Europcar® – europäischer Marktführer bei der Fahrzeugvermietung, Goldcar® – Europas führende Lowcost-Vermietung und Ubeeqo® – einer der europäischen Marktführer von Roundtrip-Carsharing (B2B, B2C). Die Gruppe bietet ihre flexiblen und nachhaltigen Mobilitätslösungen weltweit über ein umfangreiches Netzwerk in 140 Ländern an. In Deutschland sind die Marken Buchbinder Rent-a-Car, Europcar und Ubeeqo an über 420 Standorten vertreten. Mehr Informationen unter: www.europcar-mobility-group.com (http://www.europcar-mobility-group.com/)

Über OBI

#allesmachbar – Eine der führenden Adressen für DIY in Deutschland und Europa. Mit OBI lässt sich das Zuhause kreativ und selbst gestalten. Das Angebot umfasst Produkte und Serviceangebote für die Bereiche Heimwerken, Bauen und Garten. Die Befähigung, das eigene Zuhause nach den eigenen Vorstellungen, Möglichkeiten und DIY-Kenntnissen umzusetzen, steht für OBI an erster Stelle. Neben dem stationären Handel setzt OBI auf digitale Kunden- und Beratungskommunikation über die Plattform heyOBI. OBI ist heute europaweit mit mehr als 640 Märkten aufgestellt. Neben dem deutschen Heimatmarkt ist OBI auch in neun weiteren europäischen Ländern vertreten: Bosnien-Herzegowina, Italien, Österreich, Polen, Schweiz, Slowenien, Slowakei, Tschechische Republik und Ungarn. OBI ist ein Unternehmen der Tengelmann Gruppe. Weitere Informationen im OBI Newsroom (https://www.obi.de/corporate/presse) sowie auf www.obi.de

Pressekontakt:
Europcar Mobility Group
Miriam Grether
Corporate Communications
Telefon: +49 40 52018 2276
E-Mail: [email protected] Group Holding SE & Co. KGaA
Albert-Einstein-Str. 7-9
42929 Wermelskirchen
Phone: +49 2196 76 2656
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Europcar Mobility Group, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -