5.8 C
Wien
Montag, 22. Juli 2024

HZA-M: Neue Nachwuchskräfte für das Hauptzollamt München – Willkommen im „Team für mehr Gerechtigkeit in Deutschland“

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Bundesweit beginnen am 1. August rund 2.000 Nachwuchskräfte ihre Ausbildung im mittleren bzw. ihr Studium im gehobenen Dienst beim Zoll, 76 davon beim Hauptzollamt München.

In der Laufbahn des mittleren Dienstes absolvieren die Berufseinsteiger eine zweijährige Ausbildung. Die Nachwuchskräfte des gehobenen Dienstes starten parallel in ein dreijähriges Studium. Die Ausbildung beider Laufbahnen ist dabei jedoch nicht nur auf die Theorie beschränkt. Durch die in die Ausbildung integrierten Praxisphasen können die Nachwuchskräfte das an den zolleigenen Bildungszentren erworbene Wissen praktisch umsetzen. In verschiedenen Abteilungen des Ausbildungshauptzollamts und bei nahe gelegenen Zollämtern bekommen sie somit optimale Einblicke in ihre spätere Arbeit beim Zoll.

„Nach dem Abschluss Ihrer Ausbildung erwartet Sie eine spannende Verwendung in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen des Zolls. Die Einsatzmöglichkeit reicht hier von Kontrollen am Münchner Flughafen, der Sachbearbeitung, bis hin zur Finanzkontrolle Schwarzarbeit“, erklärt Frau Dr. Nusser, Leiterin des Hauptzollamts München, ihren neuen Schützlingen im Einführungspraktikum.

Durch die Einstellung beim Zoll erwartet die Nachwuchskräfte nicht nur ein sicherer Arbeitsplatz, sondern auch ein abwechslungsreiches und spannendes Tätigkeitsfeld, in dem sie u.a. für den Schutz der Verbraucher, die Sicherung von Steuereinnahmen und die Sicherung von Arbeitsplätzen in Deutschland sorgen.

Auch in den kommenden Jahren wird der Zoll verstärkt Ausbildungs- und Studienplätze für eine sichere Zukunft in einer großen Bundesverwaltung anbieten.
Um interessierten Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Arbeit des Zolls zu gewähren, haben sie die Möglichkeit am 30. September 2023 beim „Tag der Ausbildung“ beim HZA München teilzunehmen.
Anmeldungen sind möglich unter [email protected].

Ansprechpartner für die Ausbildung / das Studium beim Zoll:
Hauptzollamt München
Konrad Preissinger
Telefon: 089 / 5995 – 2402
E-Mail: [email protected]
www.zoll-karriere.de

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt München
Pressesprecher
Thomas Meister
Telefon: 089 – 975 90717
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt München, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -