5.8 C
Wien
Samstag, 13. April 2024

HZA-LA: Erfolgreiches Zollteam Rauschgiftspürhund Cati erhält goldene Medaille

Top Neuigkeiten

Landshut (ots) –

Über eine besondere Auszeichnung können sich die Zollhündin „Cati“ und ihr Herrchen Philipp H., Zollbeamter des Hauptzollamts Landshut, freuen. Die goldene Medaille wurde durch die Leiterin der Zollhundeschule Neuendettelsau, Erika Hartmann, verliehen und ist eine besondere Anerkennung für Catis herausragende Arbeit.

Cati hat in ihrer Karriere als Rauschgiftspürhund über 100 erfolgreiche Einsätze absolviert und war bei vielen wichtigen Aufgriffen beteiligt. Einer ihrer bemerkenswertesten Einsätze war die Entdeckung eines weggeworfenen Rucksacks mit 400 g Marihuana, bei Nacht und in einem verlassenen Gelände.
Durch ihre Fähigkeiten und ihren außergewöhnlichen Instinkt für verbotene Substanzen konnte die fünfjährige Schäferhündin bisher mehr als 5,5 kg Rauschgift aufspüren.
Ausgestattet mit rund 220 Millionen Riechzellen, etwa zehnmal mehr als wir Menschen haben, leisten unsere ausgebildeten Zollhunde einen unersetzbaren Beitrag bei der täglichen Arbeit des Zoll“, so Elvira Enders-Beetschen, Pressesprecherin der Hauptzollamts Landshut

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Landshut
Pressesprecherin
Telefon: 0871-806-1031
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Landshut, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -