5.8 C
Wien
Donnerstag, 25. April 2024

HZA-HH: Michael Schrader als Leiter des Hauptzollamts Hamburg eingeführt

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Am 7. Juni 2023 führte Colette Hercher, Präsidentin der Generalzolldirektion, Michael Schrader als Leiter des Hauptzollamts Hamburg offiziell in sein Amt ein. An der Feierstunde mit zahlreichen Gästen nahmen Vertreterinnen und Vertreter der Hamburger Unternehmen, Behörden und Verbände teil. Michael Schrader folgt auf Christian Schaade, der im Januar in die Freistellungsphase seiner Altersteilzeit eingetreten ist.

Das Hauptzollamt Hamburg, dessen Zuständigkeitsbereich das gesamte Hamburger Stadtgebiet mit Ausnahme des Flughafens umfasst, ist mit knapp 2.100 Beschäftigten das größte Amt innerhalb der Zollverwaltung. Zu den vielfältigen Aufgabenbereichen gehören unter anderem die Abfertigung und Überwachung des grenzüberschreitenden Warenverkehrs, die Abgabenerhebung sowie die Bekämpfung von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung. Die Zöllnerinnen und Zöllner in Hamburg erhoben letztes Jahr Zölle, Einfuhrumsatzsteuer sowie Kraftfahrzeug- und Verbrauchsteuern in Höhe von etwas mehr als 32 Milliarden Euro. Das machte knapp ein Fünftel der insgesamt vom Zoll erhobenen Steuereinnahmen aus.

Präsidentin Hercher betonte in ihrer Ansprache die Bedeutung des Zolls in Hamburg und wünschte Herrn Schrader für die Bewältigung der neuen Aufgabe viel Erfolg: „Das Hauptzollamt Hamburg ist nicht nur das größte Hauptzollamt der deutschen Zollverwaltung, sondern auch das jüngste. Da ist es gut, mit Michael Schrader einen Leiter an der Spitze zu wissen, der mit seinem beruflichen Erfahrungsschatz die besten Voraussetzungen mitbringt, damit sich das Hauptzollamt Hamburg auch weiterhin den globalen Herausforderungen stellen kann. Ich bin überzeugt, dass sich unsere Partnerbehörden in der Verwaltung und die Wirtschaft weiterhin auf eine gute und fruchtbare Zusammenarbeit freuen dürfen.“

Der gebürtige Hildesheimer Michael Schrader trat 1984 in den gehobenen Dienst bei der ehemaligen Oberfinanzdirektion Hamburg in die Zollverwaltung ein und verrichtete zunächst seinen Dienst an der Freihafengrenze. Nach erfolgreicher Qualifizierung für den höheren Dienst im Jahr 2004 war er u.a. Referent für Freizonenrecht und als Vorsteher des Hauptzollamts Hamburg-Hafen mitverantwortlich für die Aufhebung des Freihafens Ende 2012. Die letzten knapp viereinhalb Jahre war er als ständiger Vertreter des Leiters und zugleich Sachgebietsleiter des Arbeitsbereichs „Abgabenerhebung“ beim Hauptzollamt Hamburg eingesetzt.

Schrader nach seiner Amtseinführung: „Das Hauptzollamt Hamburg ist ein wesentlicher Faktor für den Hamburger Hafen. Es unterstützt die logistischen Prozesse und garantiert einen effektiven Schutz der heimischen Wirtschaft und Bevölkerung. Zur Erledigung diese Aufgaben vertraue ich weiterhin auf die Leistungsfähigkeit und Unterstützung durch mein erfahrenes Team und den offenen Dialog mit allen Beteiligten.“

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Hamburg
Pressestelle
Oliver Bachmann
Telefon: 040-80003-1050
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -