5.8 C
Wien
Samstag, 25. Mai 2024

HZA-AC: Aachener Zoll beschlagnahmt 1,2 kg Kokain / Festnahme bei Zollkontrolle an der niederländischen Grenze

Top Neuigkeiten

Aachen (ots) –

Im Rahmen der Überwachung des Grenzverkehrs aus den Niederlanden und Belgien beschlagnahmten Beamte des Hauptzollamts Aachen am Abend des 26.7. bei einer Kontrolle in Gangelt 1,2 kg Kokain. Eine Person wurde festgenommen.

Die Fahrt eines aus den Niederlanden einreisenden PKW endete mit der vorläufigen Festnahme des Fahrers auf einer Landstraße bei Gangelt. Obwohl der Mann angab, keine Betäubungsmittel mitzuführen, fanden die Beamten bei der durchgeführten Kontrolle 1,2 kg Kokain im Fußraum des Wagens. Gegen den Niederländer wurde vor Ort ein Strafverfahren eingeleitet.

Der Beschuldigte und das Rauschgift wurden dem Zollfahndungsamt Essen übergeben, das aufgrund der großen Menge die weiteren Ermittlungen übernahm.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Aachen
Konstantin Krumholz
Telefon: 0241/9091-3370
E-Mail: [email protected]
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Aachen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -