14.2 C
Wien
Samstag, 1. Oktober 2022

Dreiteilige „Terra X“-Dokureihe über die Serengeti im ZDF

Top Neuigkeiten

Mainz (ots) –

Die Serengeti in Ostafrika ist eines der letzten intakten Wildnisgebiete der Erde. Dort leben noch die typischen afrikanischen Großtiere. Mithilfe modernster Kameratechnik zeigt die dreiteilige Dokureihe „Terra X: Serengeti“ an Karfreitag, 15., Ostersonntag, 17., und Ostermontag, 18. April 2022, jeweils 19.15 Uhr im ZDF, typische Geschichten aus dem Alltag von Löwen, Leoparden, Büffeln, Elefanten und Co., wie sie so noch nicht zu sehen waren. Die drei Filme mit einer Sonderlänge von 60 Minuten begleiten einzelne Wildtiere und Familienverbände der Serengeti und bieten ungewohnte Einblicke in das Leben und die Schicksale der tierischen Protagonisten.

In der ersten Folge „Kinder der Savanne“ dreht sich alles um die Jungtiere. Die zweite Folge erzählt vom „Kreislauf des Lebens“ und der dritte Teil folgt in atemberaubenden Bildern der weltweit größten Wanderung von Huftieren in dem berühmten afrikanischen Nationalpark.

Die neue „Terra X“-Reihe „Serengeti“ zeigt die spannendsten und emotionalsten Geschichten der gleichnamigen BBC-Serie von John Downer. Dem Team des preisgekrönten Filmproduzenten sind dabei spektakuläre Bilder gelungen, die den Zuschauerinnen und Zuschauern das Gefühl geben, hautnah dabei zu sein. Für den Dreh kam spezielle Technik zum Einsatz, wie etwa elektronisch stabilisierte Kamerasysteme der neuesten Generation, mit denen sich auch in holprigem Gelände aus fahrenden Autos filmen lässt. Oder kleine geräuscharme Drohnen und ferngesteuerte Roboter. Viele Kameras waren für die Tiere nicht sichtbar, sodass die Filmer ihnen über lange Zeit folgen und sehr nahekommen konnten. Zudem zeigen die Drohnen- und Roboteraufnahmen das Verhalten der Wildtiere aus ungewöhnlichen Perspektiven.

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/terrax

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/terra-x-serengeti-1/

Pressekontakt:
ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -