5.8 C
Wien
Samstag, 25. Mai 2024

BUTLERS goes XXXLutz: Erstes Shop-in-Shop-Konzept im Mannheimer Möbelhaus mit dem Roten Stuhl

Top Neuigkeiten

Mannheim (ots) –

– Premiere zweier starker Marken: BUTLERS zeigt bei XXXLutz auf 100 Quadratmetern alles rund um den gedeckten Tisch, das Dekorieren, Kochen, Schenken und Wohnen
– Das neue Shop-in-Shop-Konzept von BUTLERS begeistert mit einem besonderen Ambiente und inspiriert die XXXLutz Kundinnen und Kunden
– XXXLutz Möbelhaus in Mannheim zeigt sich im kompletten Bereich der dekorativen Fachsortimente von einer völlig neuen Seite

Mit BUTLERS kommt die nächste starke Marke unters Dach der XXXLutz Möbelhäuser: Auf einer Fläche von rund 100 Quadratmetern zeigt BUTLERS fortan Geschenkideen und trendige Accessoires für die eigenen vier Wände beim Möbelhaus mit dem Roten Stuhl in der Spreewaldallee. Während dies in Deutschland die Premiere der neuen Kooperation ist, gibt es weitere Shop-in-Shop-Konzepte bei XXXLutz in Wien und Brunn. Weitere BUTLERS -Shops sollen sukzessive folgen.

Damit bietet XXXLutz mit der beliebten Lifestyle-Marke, die ihren Ursprung in Köln hat, fortan seinen Kundinnen und Kunden in Mannheim noch mehr Auswahl rund um den gedeckten Tisch, das Dekorieren, Kochen, Schenken und Wohnen – und das alles in einem völlig neuen Ambiente und zu sagenhaften Preisen. Los geht’s im Sortiment bereits bei Artikeln für 2,49 Euro. BUTLERS ist durch die Zugehörigkeit zu home24 ohnehin fester Teil der großen XXXLutz Familie. In Mannheim zeigt BUTLERS zum Start der Partnerschaft, wie schön Weihnachten im eigenen Zuhause sein kann – so gibt es alleine rund 200 unterschiedliche Christbaumkugeln.

Mit dem Einzug von BUTLERS bei XXXLutz wurde das Möbelhaus in Mannheim im Bereich der dekorativen Fachsortimente komplett überarbeitet, auch der Ambia-Exklusiv-Shop erstrahlt in neuem Glanz und veranschaulicht so, wie Dekoration wirkt und gibt Inspirationen.

„Wir sind begeistert von der Partnerschaft mit BUTLERS und freuen uns, das neue Shop-in-Shop-Konzept bei XXXLutz einzuführen. Das ist ein weiterer Schritt, um unseren Kund*innen trendige und exklusive Produkte im Bereich Geschenkideen und Dekoration anzubieten, die im Zusammenspiel mit der besonderen Präsentation im Möbelhaus für Begeisterung sorgen werden. Weitere Shops sind bereits in Planung und werden das Einkaufserlebnis unserer Kund*innen in immer mehr Regionen bereichern“, sagt Sascha Pillat, der den Einkauf bei XXXLutz für den Bereich Fachsortimente in Deutschland verantwortet.

Die XXXLutz Unternehmensgruppe

Die XXXLutz Unternehmensgruppe betreibt über 370 Einrichtungshäuser in 13 europäischen Ländern und beschäftigt mehr als 26.300 Mitarbeiter. In Deutschland tragen über 11.000 Mitarbeiter zum Erfolg der Gruppe bei, die hierzulande 51 XXXLutz Einrichtungshäuser und 47 Mömax-Trend-Mitnahmemärkte betreibt. Mit einem Jahresumsatz von 5,75 Milliarden Euro ist die XXXLutz-Gruppe einer der größten Möbelhändler der Welt. Im gemeinsamen GIGA Einkaufsverband werden zudem die mehr als 1,6 Milliarden Euro Umsatz von POCO (8.500 Mitarbeiter) gebündelt. Die XXXLutz-Gruppe hat ihren Deutschland-Sitz seit 2009 im mainfränkischen Würzburg. Im Zuge der weiteren Expansion ist 2019 dort eine komplett neue Firmenzentrale entstanden, die den Mitarbeitern ein attraktives Arbeitsumfeld bietet. Mit dem kontinuierlichen Wachstum von XXXLutz wird die Deutschland-Zentrale nur vier Jahre nach ihrer Eröffnung erweitert – insgesamt haben allein am deutschen Unternehmenssitz von XXXLutz rund 700 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz.

Pressekontakt:
E-Mail: [email protected] Handels GmbH & Co. KG
Mergentheimerstr. 59
97084 Würzburg
Original-Content von: XXXLutz Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -

Neueste Artikel

- Advertisement -